Rezept Hochladen

Muffin für Ostern

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Vertiefungen des Muffinblechs mit weicher Butter fetten oder Papierförmchen hineinsetzen. Den Backofen auf 180 °C oder Umluft 160 °C vorheizen.

    Mehl mit Backpulver, Natron, Zimt, Muskatnuss und den Walnüssen vermischen. Die Möhren waschen, putzen, schälen und fein raspeln. Anschließen zum Mehlgemisch geben.

    In einem kleinen Topf die Butter auf mittlerer Stufe schmelzen lassen. Eier aufschlagen und in eine große Schüssel gleiten lassen. Mit dem Schneebesen Zucker, Butter, saure Sahne und Zitronensaft leicht verquirlen. Mehlgemisch zum Eigemisch geben und vorsichtig mit einem Rührlöffel verrühren. Den Teig gleichmäßig in die Muffinformen füllen und das Muffinblech auf die mittlere Schiene im Backofen schieben und etwa 25 min. backen. Die Muffins aus dem Backofen nehmen und 5-10 min. ruhen lassen. Dann die Muffins aus der Form lösen und abkühlen lassen.

    Für den Guss Puderzucker mit Zitronensaft verrühren, die Muffins damit bestreichen. Jeden Muffin mit 1 Schokoladenosterhasen, bunten Zuckerostereier und ein paar gehackten Pistazien verzieren - je nach Lust und Laune.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter