Rezept Hochladen

Filet mit Frühlingszwiebeln

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Für die Crêpe-Torte Eier, Mehl, 1/2 TL Salz und Zucker mit der Milch verrühren. In einer Pfanne portionsweise wenig Butterschmalz erhitzen und aus dem Teig ca. 12 dünne Crêpes goldbraun ausbacken.

    Sahne steifschlagen und mit Quark sowie Petersilie verrühren, mit Salz, Pfeffer und Ingwerpulver würzen. 11 Crêpes mit der Quarkmasse bestreichen, mit etwas Paprikapulver bestreuen und aufeinander setzen. Zum Schluss mit der letzten Crêpe abdecken und kaltstellen.

    Frühlingszwiebeln abbrausen, putzen und in einer Pfanne in 3 EL Öl andünsten. Aus der Pfanne heben und warmstellen. Zwiebeln abziehen, in Ringe schneiden und im Bratfett goldbraun anbraten. Herausnehmen und warmstellen.

    Noch 2 EL Öl in der Pfanne erhitzen und die Medaillons von jeder Seite bei großer Hitze ca. 1 min. scharf anbraten, dann die Hitze reduzieren, die Wacholderbeeren zufügen und die Medaillons von jeder Seite weitere ca. 2 min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    Die Crêpe-Torte in Stücke schneiden und mit den Zwiebeln sowie Frühlingszwiebeln auf Tellern anrichten und einige Wacholderbeeren auf dem Fleisch verteilen. Die Crêpe-Torte nach Wunsch mit Petersilie garnieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter