Rezept Hochladen

Cannelloni mit Käse-Spinat-Füllung

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    1 Zwiebel und 2 Knoblauchzehen abziehen, fein hacken und in der Butter glasig andünsten. Spinat putzen, waschen und tropfnass zur Zwiebel-Knoblauch-Mischung geben. Abgedeckt zusammenfallen lassen. Spinat ausdrücken, hacken und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Mit Paniermehl, 150 g geriebenem Käse und den Eiern vermengen. Die Käse-Spinat-Masse in die Cannelloni füllen und diese nebeneinander in eine gefettete Auflaufform legen.
    Für die Tomatensoße, Majoran waschen, trockenschütteln und feinhacken. Tomaten abtropfen lassen, würfeln. Restliche Zwiebeln und Knoblauchzehen abziehen und feinhacken. Im Rapsöl glasigdünsten, Tomatenwürfel und Majoran zufügen und alles 10 bis 15 Minuten garen. Schmand unterrühren. Die Soße mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken und über die Cannelloni gießen. Dabei sollten die Cannelloni gut bedeckt sein, damit sie beim Überbacken nicht hart bleiben.
    Im vorgeheizten Ofen bei 200°C (Umluft: 180°C) ca. 30 Minuten. überbacken. Restlichen Käse darüberstreuen und weitere 5 bis 10 Minuten überbacken.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter