Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | Wild | 

Hirschfilet mit Nüssen und Kirschen | Wild Rezept auf Kochrezepte.de

 


Hirschfilet mit Nüssen und Kirschen | Wild

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
3 EL   Kirschsaft
25 g   Butter
1 EL   Creme fraiche
400 g   Hirschfilet
3 EL   Madeira
100 g   Sauerkirschen (aus dem Glas)
3 EL   Speiseöl
50 g   Walnusskerne, gehackt
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Das Hirschfilet von Haut und Sehnen befreien, unter kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einem Bräter erhitzen, das Fleisch darin anbraten und im vorgeheizten Backofen etwa 30 Minuten braten (200 Grad, Gasherd Stufe 3).
    Fleisch herausnehmen und warm stellen. Bratfett abgießen, Butter zerlassen. Abgetropfte Kirschen und Walnüsse kurz darin dünsten. Mit Madeira und Kirschsaft ablöschen.
    Creme fraiche unterrühren, einkochen und abschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Dazu gibt es als Beilage Salat und Kroketten.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von Marko31:

Mich würde mal interessieren was Madeira ist

ß

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Hirschfilet mit Nüssen und Kirschen wurde bereits 3415 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
mit-jeans-fritz-modisch-durch-den-herbst
Mit JEANS FRITZ modisch durch den Herbst
Wir verlosen vier 100-Euro-Gutscheine für den JEANS FRITZ Onlineshop! Teilnehmen
 
>