Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | Wild | 

Geschmortes Kaninchen | Wild Rezept auf Kochrezepte.de von Mona67

 


Geschmortes Kaninchen | Wild

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1,5 kg   Kaninchenfleisch
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Prise(n)   Salz
500 g   Schalotten
1 große(r)   Knoblauchzehe
4 EL   Olivenöl
200 ml   Weißwein
1 Stk.   Thymianzweige
1 Stk.   Rosmarinzweige
1 Glas   Tomatensauce
350 g   Bandnudeln

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Das Kaninchen in 8 Teile zerlegen, waschen, tocken tupfen, leicht salzen und pfeffern. Die Schalotten und die Knoblauchzehe schälen. Das Olivenöl in einem Bräter erhitzen und die Kaninchenteile darin rundherum braun anbraten. Schalotten und die Knoblauchzehe zufügen und kurz mit braten. Den Wein angießen, Thymian und Rosmarin abbrausen und zufügen. Alles aufkochen lassen.
    Die Pastasauce unterrühren und ca. 60 Minuten schmoren lassen. 15 Minuten vor Schmorende die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, abschütten und abtropfen lassen. Die Kaninchensauce nochmals abschmecken. Kaninchen auf Teller geben, die Bandnudeln dazu anrichten und mit Soße umgießen. Garzeit ca. 75 Minuten.


Zu Schmorgerichten harmoniert ein vollmundiger Rotwein - je edler das Fleisch, desto besser sollte dabei auch der Wein sein.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
729 kcal
40g Fett
9g Kohlenhydrate
75g Eiweiß

Geschmortes Kaninchen wurde bereits 2829 Mal nachgekocht!

 

Mona67




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>