Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Rehnüsschen in Calvados | Wild Rezept auf Kochrezepte.de von Galinha

 


Rehnüsschen in Calvados | Wild

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
12 kleine(r)   Rehfilets
1 TL   Salz
1 EL   Pflanzenöl
250 g   Apfel
20 g   Zucker, braun
20 g   Butter
3 EL   Calvados
75 ml   Brühe
150 ml   Crème fraîche
1 EL   Senf
1 TL   Pfefferkörner, eingelegt
1 TL   Thymian
1 TL   Speisestärke
1 TL   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Rehfilets (à 50 g, etwa 1 cm dick) mit Pfeffer und Salz würzen und mit Öl einreiben.

    Äpfel entkernen, in Schnitze schneiden und mit Zucker in Butter dünsten. Zuletzt mit Pfeffer bestreuen. Filets in einer heiße Pfanne braten. Fleisch und Äpfel auf einer Platte anrichten und warmstellen.

    Bratensatz mit Calvados ablöschen. Brühe, Sahne, Senf, Pfefferkörner, Thymian und Speisestärke verrühren, angießen und unter Rühren aufkochen. Sauce abschmecken und über das Fleisch gießen.


Ein Höhepunkt der feinen Küche. Pommes, Kopfsalat mit Radicchio und einen schönen alten Rotwein dazu.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Pro Portion etwa
478 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Rehnüsschen in Calvados wurde bereits 4589 Mal nachgekocht!

 

Galinha




 
>