Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Vorspeisen | 

Russische Eier | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von Nassau

 


Russische Eier | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
8 mittlere(s,r)   Eier
1 mittlere(s,r)   Kopfsalat
5 kleine(r)   Gewürzgurken
3 Stiel(e)   Dill
1 Bund   Schnittlauch
150 g   Salatcreme
50 g   Doppelrahmfrischkäse
2 TL   Senf, mittelscharf
1 Prise(n)   Salz
1 Stk.   Tomate
1 Dose(n)   Kaviar
1 EL   Petersilie
1 Prise(n)   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Eier 8 Minuten kochen, abschrecken und abkühlen lassen.
    Die Eier längs halbieren und die Eigelb durch ein grobes Metallsieb in eine Schüssel drücken. Mit weicher Butter, Frischkäse, gehackten Kräutern, Tomatenwürfeln, Pfeffer, Salz und Senf zu einer geschmeidigen Masse verrühren. Im Kühlschrank einige Minuten kühl stellen.

    Auf 4 Vorspeisenteller je 2-3 kleine Salatblätter legen und einen Löffel feingekackte Kräuter darüber streuen. Die Eihälften darauf setzen und die Creme mit einem Spritzbeutel in die Hälften füllen. Zum Abschluß obenauf einen Klecks Kaviar setzen. Dazu Cracker servieren. Fertig!


In die fertige Salatcreme könnt ihr auch klein geschnittenen geräucherten Lachs geben und damit die Eier füllen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Russische Eier wurde bereits 3815 Mal nachgekocht!

 

Nassau




 
>