Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Vorspeisen | 

Papaya-Schinken-Sandwich | Brote & Kanapees Rezept auf Kochrezepte.de von Cannon

 


Papaya-Schinken-Sandwich | Brote & Kanapees

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 mittlere(s,r)   Papaya
1 TL   Himbeeressig  

(alternativ: Sherryessig)

4 Scheibe(n)   Toastbrot
3 EL   Mayonnaise
1 EL   Crème fraîche
3 Prise(n)   Salz
1 Spritzer   Tabasco
1 TL   Mandeln, gehackt
4 Scheibe(n)   Parmaschinken
3 Prise(n)   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Papaya schälen, halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Das Fruchtfleisch in dünne Spalten schneiden und mit dem Essig beträufelt durchziehen lassen. Inzwischen die Brotscheiben entrinden, einzeln zwischen zwei Stücke Haushaltsfoile legen und mit dem Nudelholz dünn ausrollen.

    Die Mayonnaise und die Crème fraîche gut verrühren, mit Salz und Tabasco abschmecken und mit den Mandeln mischen. Die Brotscheiben damit bestreichen.

    Den Schinken in etwa 2 cm breite Streifen schneiden. Zwei Brotscheiben erst mit dem Schinken, dann mit den Papayaspalten belegen und etwas Pfeffer darübermahlen. Die beiden anderen Brotscheiben mit der bestrichenen Seite nach unten darauflegen und leicht andrücken.


Variationen, wenn es ganz schnell gehen soll: Ersetzen sie die Papaya durch gut abgetropfte Ananasstücke aus der Dose. Sie können den Aufstrich statt mit Mandeln auch mit einer ganz feingehackten Ingwerpflaume aus dem Glas zubereiten.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Papaya-Schinken-Sandwich wurde bereits 1418 Mal nachgekocht!

 

Cannon




 
>