Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Vollwertkost | 

Überbackene Kartoffeln mit Quark | Kartoffeln Rezept auf Kochrezepte.de von Nassau

 


Überbackene Kartoffeln mit Quark | Kartoffeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 kg   Kartoffeln
1 Prise(n)   Salz
250 g   Quark
250 ml   saure Sahne
2 EL   Tomatenmark
1 TL   Paprikapulver, edelsüß
3 mittlere(s,r)   Eier
80 g   Butterschmalz  

(alternativ: Margarine)


Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Kartoffeln kochen, pellen, in Scheiben schneiden und salzen. Den Quark mit saurer Sahne, Tomatenmark, Paprika und Eigelben verrühren und den steifen Eischnee unterheben.

    In eine gefettete Form abwechselnd Kartoffeln hineinschichten, mit zerlassenem Butterschmalz beträufeln und den verrührten Quark darüber verteilen. Die obere Kartoffelschicht ebenfalls mit Butterschmalz beträufeln und alles im Backofen bei 180 °C ca. 20 min. überbacken.


Dazu reichlich Frischgemüse servieren! Guten Hunger!

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Pro Portion etwa
450 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Überbackene Kartoffeln mit Quark wurde bereits 5117 Mal nachgekocht!

 

Nassau




 
>