Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Vollwertkost | 

Schweinebraten mit "Musik" | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von Nassau

 


Schweinebraten mit "Musik" | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1,5 kg   Schweinebraten
8 EL   Sojasoße
1 TL   Sambal Oelek
40 g   Ingwer
4 Zehe(n)   Knoblauch  

(alternativ: Zwiebeln)

1 Bund   Möhren  

(alternativ: Möhrenscheiben)

250 g   Schalotten
200 g   Pilze  

(alternativ: Shiitake-Pilze)

350 g   Gemüse
3 TL   Salz
400 ml   Wasser

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Die Schwarte mit einem scharfen Messer kreuzweise einschneiden. Die Hälfte der Sojasoße mit Salz und Sambal Oelek verrühren. Das Fleisch damit bestreichen. Den Ingwer und den Knoblauch in Stifte schneiden und den Braten damit spicken. Backofen auf 200 °C vorheizen. Bräter 1 cm hoch mit heißem Salzwasser füllen und Braten mit der Schwarte nach unten hineinlegen. 30 min. braten, dann wenden und weitere 15 min. braten. Möhren schälen und waschen, Schalotten abziehen, Pilze putzen. Gemüse in den Bräter geben. Das Fleisch mit dem Bratensaft übergießen und weitere 45 min. garen. Chop Suey abtropfen lassen und kurz vor Ende der Garzeit zugeben.


Chop Suey (Chinesiches Gemüse) besteht aus verschiedenen chinesischen Gemüsesorten. Insofern passt auch Reis als Beilage dazu. Als Beilage empfehle ich aber Kartoffelklöße oder Salzkartoffeln mit Rotkohl und als Nachtisch Apfelkompott.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Pro Portion etwa
400 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Schweinebraten mit "Musik" wurde bereits 6034 Mal nachgekocht!

 

Nassau




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>