Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Vollwertkost | 

Raize-Fleisch aus Ungarn | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von Nassau

 


Raize-Fleisch aus Ungarn | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   Paprikaschoten
200 g   Tomaten
8 Stk.   Schweinekoteletts
1 kg   Kartoffeln
2 Stk.   Zwiebeln
200 ml   saure Sahne
1 EL   Butter, flüssig
3 Prise(n)   Salz
100 ml   Pflanzenöl
3 Prise(n)   Pfeffer
3 Prise(n)   Fix für Geschnetzeltes

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Eine feuerfeste Form mit Butter einstreichen. Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden und in die Form hineinlegen, salzen und mit der Gewürzmischung bestreuen.

    Die mit Salz und Pfeffer bestreuten Schweinekoteletts darauflegen. Deckel drauf und im Backofen bei 180 °C 45 min. weichdünsten. Am Ende saure Sahne dazugießen und ohne Bedecken 10 min. weiterbraten.


Bei diesem Gericht handelt es sich um ein ganz typisches ungarisches Gericht. Lecker! Lecker! Wir essen Salzkartoffeln dazu, passen aus meiner Sicht am besten! Ein lecker Salat ebenso!

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Schmeckt auch sehr gut mit flach gedrücktem gut gewürztem Schweine-Rinder-Hack. Dann muss man aber weniger würzen.

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Raize-Fleisch aus Ungarn wurde bereits 2988 Mal nachgekocht!

 

Nassau




Gewinnspiele
kochen-fuer-mehr-wohlbefinden
Kochen für mehr Wohlbefinden
Wir verlosen das Wohlfühlbuch-Set mit je drei Büchern drei Mal! Teilnehmen
 
>