Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Vollwertkost | 

Meine Heringe in Senfkruste | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von Nassau

 


Meine Heringe in Senfkruste | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
8 Stk.   Ostseeheringe
1 EL   Salz
1 Bund   Frühlingszwiebeln
70 g   Senfkörner
4 TL   Pfefferkörner, geschrotet
1 TL   Öl
125 g   Mayonnaise
150 g   Magermilchjoghurt
3 EL   Milch
2 Stk.   Schalotten
4 Stiel(e)   Estragon
1 Prise(n)   Zucker
2 TL   Weißweinessig
1 Prise(n)   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Die Fische entgräten oder vom Fachhändler entgräten lassen. Säubern, säuern, salzen.

    Die Frühlingszwiebeln abspühlen, putzen und die Zwiebelröhrchen oben großzügig abschneiden. Die Frühlingszwiebeln längs vierteln und in etwa 10 cm lange Stücke schneiden. Die Heringe damit füllen.

    Die Senfkörner und den groben Pfeffer mischen, 8 entsprechend große Stücke Alufolie dünn mit Öl bepinseln. Die Fische auf jeder Seite mit etwa einem Teelöffel der Senf-Pfeffer-Mischung bestreuen und diese leicht andrücken.

    Die Heringe in die Folie einschlagen. Bei mäßiger Hitze am Rand des Grillrostes unter häufigem Wenden 5-6 Minuten grillen.

    Für die Estragonsauce die Mayonnaise mit dem Magermilch-Joghurt und der Milch verrühren. Die Schalotten schälen und feinhacken. Den Estragon abbrausen, trockenschütteln und die Blättchen fein hacken. Beides unter die Sauce rühren. Die Sauce schließlich mit Salz, Pfeffer, Zucker und dem Weißweinessig würzen.


Mit Knusperkruste und würziger Estragonsauce! So werden Heringe zu einer Delikatesse!

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
600 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Meine Heringe in Senfkruste wurde bereits 2998 Mal nachgekocht!

 

Nassau




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>