Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Vollwertkost | 

Mein saftiger Kartoffelsalat | Kartoffeln Rezept auf Kochrezepte.de von Nassau

 


Mein saftiger Kartoffelsalat | Kartoffeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1,5 kg   Kartoffeln, fest kochend
2 EL   Kümmel
5 kleine(r)   Zwiebeln
600 ml   Fleischbrühe  

(alternativ: Instant-Gemüsebrühe)

8 EL   Rapsöl
4 EL   Weißweinessig
3 Prise(n)   Salz
3 Prise(n)   Pfeffer
1 Bund   Petersilie

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Die Kartoffeln mit Kümmel in Salzwasser garkochen, abgießen, kalt abschrecken, sofort schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Zwiebeln würfeln und in einem Topf in 1 EL Rapsöl glasig schwitzen. Mit Essig ablöschen, Brühe zugeben, aufkochen und über die noch warmen Kartoffeln gießen. Das restliche Öl zugeben und 10 Minuten ziehen lassen. Gewürzgurken kleinschneiden und untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und möglichst lauwarm servieren.


Puristen werden die Beigabe von scharfem Senf oder gar Speckwürfeln für abwegig halten. Familienzwistigkeiten werden darüber ausgelöst, aber die Beigabe von etwas eingelegtem Kürbis, in Stücke geschnitten, gerösteten Kürbiskernen, die man dazu knabbert, und einem Tropfen steirischems Kürbiskernöl, wer sollte dagegen etwas haben? Wer mag fügt herkömmlichen Fleischsalat, saure Sahne, auch Gurken oder Gurkensud, Erbsen, Möhren, Äpfel, Chili, Petersilie, Schnittlauch hinzu. Alles eine Frage des Geschmacks! Guten Appetit.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
450 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Mein saftiger Kartoffelsalat wurde bereits 7191 Mal nachgekocht!

 

Nassau




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>