Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Vollwertkost | 

Karins bunte Fischplatte | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von Nassau

 


Karins bunte Fischplatte | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
5 Stk.   Räucherforellenfilets
5 Stk.   Forellenfilets
1 Dose(n)   Crème fraîche
1 Dose(n)   Sahne
50 g   Butter, flüssig
2 EL   Sahnemeerrettich
4 mittlere(s,r)   Eier
4 mittlere(s,r)   Tomaten
1 Bund   Radieschen
1 Stk.   Stangenweißbrot  

(alternativ: Zwiebelbrot)

1 Packung(en)   Kräcker
2 mittlere(s,r)   Apfel
1 Spritzer   Zitronensaft
1 Bund   Dill
1 Prise(n)   Pfefferkörner, geschrotet
1 Stk.   Kressekästchen
1 Bund   Petersilie
1 Bund   Schnittlauch

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Die Räucherforellenfilets mit Crème fraîche und Zitronensaft im Mixer pürieren, in halbierte, hartgekochte Eier und ausgehöhlte Tomaten spritzen. Mit grobem Pfeffer bestreuen und mit Kräutern garnieren.

    Gebutterte, halbierte Weizenbrotscheiben fächerartig mit dünnen Radieschenscheiben, einem Stück paniertem und gebratenem Forellenfilet belegen. Darauf einen Tupfer Dillsahne setzen.

    Apfelscheiben mit einem Stück Räucherforellenfilet belegen und mit einem Klecks Sahnemeerettich und Kresse verziehren.

    Kräcker mit einem Stück gebratenem Forellenfilet belegen, darauf Sahne spritzen, mit Obststückchen dekorieren und einen Holzpieckser durchstechen.


Für die Dekoration mit Obst empfehle ich euch z.B.: Mandarinen, Pfirsiche, Erdbeeren, Weintrauben.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Karins bunte Fischplatte wurde bereits 5697 Mal nachgekocht!

 

Nassau




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>