Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Vollwertkost | 

Gebratene Forelle mit Soße | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von Nassau

 


Gebratene Forelle mit Soße | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 Stk.   Forellen
30 g   Mehl
1 dl   Öl
20 g   Butter, flüssig
3 EL   saure Sahne
2 TL   Peffer
4 Schuss   Zitronensaft
2 Prise(n)   Rosmarin

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die ausgenommenen und gewaschenen Forellen gut abtrocknen, von außen und innen salzen, im Mehl wenden und in heißem Öl goldgelb braten.

    Den gebratenen Fisch auf eine Platte legen. Im restlichen Bratfett Butter, Rosmarin, Pfeffer, Zitronensaft und Wasser ankochen lassen. Am Ende die gut verrührte Sahne hinzufügen.


Als Beilage passen Rosmarinkartoffeln und gedämpftes Gemüse zu diesem leckeren Fisch.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Gebratene Forelle mit Soße wurde bereits 7722 Mal nachgekocht!

 

Nassau




Gewinnspiele
20-adventstuerchen
20. Adventstürchen
Wir verlosen den Saugroboter VR 302 von Vileda im WErt von 349 Euro! Teilnehmen
 
>