Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Vollwertkost | 

Channa Dal indischer Kichererbseneintopf | Hülsenfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von EvasKueche

 


Channa Dal indischer Kichererbseneintopf | Hülsenfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
200 g   Channa Dal (getr. Kichererbsen)
2 EL   Ghee  

(alternativ: Butterschmalz)

1 TL   Kreuzkümmelsamen
2 Stk.   Chilischoten, getrocknet
1 Stk.   Knoblauchzehe
1 Stk.   Zimtstange
6 Stk.   Kardamomkapseln
1 TL   Kurkumapulver
1 TL   Currypulver
1 EL   Zucker, braun
4 EL   Kokosraspel
4 EL   Rosinen
3 EL   Koriander

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Lasse die Channa Dal über Nacht in Wasser einweichen. Schütte das Einweichwasser weg und koche die Kichererbsen in reichlich frischem Wasser weich, das dauert eine gute Stunde.
    Brate im Ghee den im Mörser frisch zerriebenen Kreuzkümmel, die roten Chilischoten, den gehackten Knoblauch, die Zimtstange und den Kardamom an, bis es duftet. Gib nun die abgetropften Kichererbsen, Kurkuma, Currypulver, Zucker und Salz dazu und rühre das Dal vorsichtig um. Hebe die Kokosraspeln, die Rosinen und zum Schluss den frischen Koriander unter.


Quelle: Dieses Rezept ist aus dem Kochbuch "Kitsch + Küche" von Eva Maria Nitsche erschienen im Christian Verlag

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Zu trocken und konnte noch sehr viel mehr Gewürz vertragen als angegeben. Als Grundgerüst für einen indischen Eintopf aber okay.

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 90 Minuten
 

Channa Dal indischer Kichererbseneintopf wurde bereits 12124 Mal nachgekocht!

 

EvasKueche




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>