Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Vegetarische Rezepte | 

Kürbis-Gnocchi | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von Herzchen90

 


Kürbis-Gnocchi | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
900 g   Hokkaido-Kürbis
1 mittlere(s,r)   Ei
3 EL   Kartoffelpüreepulver
6 EL   Mehl
50 g   Butter, flüssig
6 Zweig(e)   Rosmarin
30 g   Walnusskerne
100 g   Parmesan

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 1) Kürbis vierteln, entkernen und in 3 cm dicke Spalten schneiden. Auf einem Blech im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft: 180 Grad) auf der mittleren Schiene 30 Min. auf der Schale backen.

    2) Die Schale des Kürbis abziehen. Kürbis in einer Schüssel mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Ei, Kartoffelpüreepulver und Mehl zugeben und mit einem Kochlöffel zu einem glatten Teig verarbeiten.

    3) Kürbisteig auf einer bemehlten Fläche zu einer Rolle von ca. 40 cm Länge rollen. Mit einem scharfen Messer in 2 cm große Scheiben schneiden.

    4) Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und die Gnocchi darin 4 Min. kochen.

    5) Butter in einer Pfanne schmelzen, Rosmarin und Walnüsse dazugeben. Gnocchi mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben und abtropfen lassen. In Butter schwenken und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit reichlich frisch geriebenem Parmesan bestreuen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Pro Portion etwa
370 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Kürbis-Gnocchi wurde bereits 2116 Mal nachgekocht!

 

Herzchen90




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>