Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Vegetarische Rezepte | 

Gebratene Nudeln mit Tofu | Pasta & Nudeln Rezept auf Kochrezepte.de von schuette08

 


Gebratene Nudeln mit Tofu | Pasta & Nudeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 g   Mie-Nudeln
1 Msp.   Salz
3 EL   Sesamöl
2 mittlere(s,r)   Möhren
1 kleine(r)   Kohlrabi
250 g   Brokkoli, tiefgekühlt
1 Bund   Lauchzwiebeln
300 g   Tofu
2 TL   Currypulver
200 ml   Instant-Gemüsebrühe
3 Schuss   Sojasoße
1 Msp.   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Nudeln nach Packungsangabe in Salzwasser kochen. Abgießen, abtropfen lassen und mit 2 EL Sesamöl vermengen. Möhren und Kohlrabi schälen, beides in feine Streifen schneiden. Brokkoli in Röschen teilen, Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Tofu würfeln. Übriges Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen. Brokkoli, Kohlrabi und Möhren 2 min. anbraten, mit Curry bestäuben. Brühe angießen und das Gemüse 5 min. bei kleiner Hitze köcheln lassen. Tofu und Lauchzwiebeln unter das Gemüse heben, mit Sojasoße und Pfeffer würzen. Nudeln samt Sesamöl in einer zweiten Pfanne anbraten, unter das Gemüse heben, servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
445 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Gebratene Nudeln mit Tofu wurde bereits 3394 Mal nachgekocht!

 

schuette08




Gewinnspiele
23-adventstuerchen
23. Adventstürchen
Gewinnen Sie 1 von 5 Paketen mit je 2 Wellness-Kochbüchern! Teilnehmen
 
>