Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Vegetarische Rezepte | 

Fusilli alla Siracusana | Pasta & Nudeln Rezept auf Kochrezepte.de von EvasKueche

 


Fusilli alla Siracusana | Pasta & Nudeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   Gabelspaghetti
1 Stk.   Aubergine
1 Stk.   Paprikaschote, rot
500 g   Tomaten
5 Stk.   Sardellenfilets, eingelegt
70 g   Oliven, schwarz, entsteint
2 EL   Kapern
2 Stk.   Knoblauchzehen
4 EL   Olivenöl
2 TL   Salz
1 TL   Pfeffer
70 g   Pecorino
1 Bund   Basilikum

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Schneide die Aubergine in kleine Würfel, bestreue sie mit Salz und lass sie ziehen. Würfle die enthäutete Paprikaschote und die enthäuteten Tomaten. Hacke die Sardellenfilets, die Oliven, Kapern und den Knoblauch klein. Brate nun die Zutaten in reichlich Olivenöl an, schmecke sie mit Salz und Pfeffer ab und lass die Sauce leicht köcheln, während du die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garst. Richte die Fussilli mit dem geriebenen Käse und den Basilikumblättchen an.


Quelle: Dieses Rezept stammt aus dem Kochbuch "Kitsch + Küche" von Eva Maria Nitsche, erschienen im Christian Verlag

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Fusilli alla Siracusana wurde bereits 5792 Mal nachgekocht!

 

EvasKueche




Gewinnspiele
23-adventstuerchen
23. Adventstürchen
Gewinnen Sie 1 von 5 Paketen mit je 2 Wellness-Kochbüchern! Teilnehmen
 
>