Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Vegetarische Rezepte | 

Bärlauch-Zwiebel-Suppe | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de

 


Bärlauch-Zwiebel-Suppe | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
200 g   Bärlauchblätter
1 Hand voll   Bärlauchzwiebeln
4 Stk.   Schalotten
40 g   Butter
750 ml   Gemüsebrühe
200 ml   Sahne
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
50 g   Crème fraîche

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Bärlauchblätter waschen und gut trockentupfen, dann in feine Streifen schneiden. Bärlauchzwiebeln waschen und putzen. Die Schalotten schälen, Bärlauchzwiebeln und Schalotten fein würfeln.
    Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Schalotten darin andünsten, mit der Brühe aufgießen und bei mittlerer Hitze etwa 8 Minuten köcheln lassen.
    Bärlauchblätter zufügen, kurz erhitzen und mit dem Mixstab pürieren. Sahne unterziehen, Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Teller verteilen und mit einem Klecks Crème fraîche garniert servieren.


Ergänzen Sie die Suppe durch 80 g in Streifen geschnittene Räucherforelle oder Bündner Fleisch. Die Crème fraîche können sie dann weglassen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Bärlauch-Zwiebel-Suppe wurde bereits 3202 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
die-rewe-family-tour-2017
Die REWE Family Tour 2017
Wir verlosen 5x REWE Einkaufsgutscheine im Wert von je 60 Euro! Teilnehmen
 
>