Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Spinat-Frischkäse-Lasagne | Pasta & Nudeln Rezept auf Kochrezepte.de von rauti85

 


Spinat-Frischkäse-Lasagne | Pasta & Nudeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
800 g   Blattspinat
4 Prise(n)   Salz
4 Prise(n)   Pfeffer
3 Prise(n)   Muskatnuss
2 mittlere(s,r)   Zwiebeln
2 Zehe(n)   Knoblauch
2 EL   Öl
500 g   Doppelrahm-Frischkäse
1 EL   Tomatenmark
1 EL   Kräuter, italienisch
500 g   Tomaten, passiert
3 Prise(n)   Paprikapulver, edelsüß
100 g   Parmesan
16 Stk.   Lasagneplatten
1 EL   Butter

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Spinat verlesen, putzen und waschen. In kochendem Salzwasser ca. 2 min blancieren, abschrecken und abtropfen lassen. Gut ausdrücken und hacken. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln. 1 EL Öl erhitzen, je die Hälfte Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Frischkäse in Stückchen einrühren. Spinat untermischen. Alles mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

    1 EL Öl in einem Topf erhitzen, restliche Zwiebeln und Knoblauch andünsten. Tomatenmark und Kräuter hinzufügen, kurz anschwitzen. Mit passierten Tomaten ablöschen. Ca. 5 min köcheln und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

    Parmesan reiben. Eine gefettete eckige Auflaufform (ca. 35 cm lang) mit 4 Nudelplatten auslegen. Ein Drittel der Spinatmasse darauf verteilen. Übrige Nudelplatten und restlichen Spinat abwechselnd einschichten, bis alles verbraucht ist, dabei mit Nudelplatten abschließen. Darauf die Tomatensoße verteilen. Mit Parmesan bestreuen.

    Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C 35 bis 45 min backen. Danach mit Kräutern bestreuen.


Dazu trockenen Rotwein servieren.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Das hat so unglaublich gut geschmeckt, dass wir die für 8 Personen ausgelegte Menge zu viert aufgegessen haben (und das mit unseren sonst so "wählerischen" Kindern)! Danke!

Geschrieben von unbekannter Gast:

Super Rezept. Ich hab es mit fettarmen Frischkäse und mit Rapsöl gemacht. Spart viele Kalorien und schmeckt sicherlich genauso gut. :-)))

Danke für's Rezept.

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
550 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Spinat-Frischkäse-Lasagne wurde bereits 6939 Mal nachgekocht!

 

rauti85




 
>