Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Orangen-Granatapfel-Salat mit Vanillecreme | Eis Rezept auf Kochrezepte.de von Cannon

 


Orangen-Granatapfel-Salat mit Vanillecreme | Eis

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
6 große(r)   Orangen
4 EL   Grenadinesirup
2 EL   Limettensaft
1 Stk.   Granatapfel
0,25 TL   Limettenschalenabrieb
150 g   Schlagsahne
200 ml   Vanilleeiscreme
2 TL   Rosenwasser
2 EL   Puderzucker
1 Hand voll   Minzeblätter

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Orangen mit einem scharfen Messer so schälen, dass auch die dünne weiße Haut entfernt wird. Den dabei austretenden Saft in einem tiefen Teller auffangen. Die Orangenfilets aus den Segmenten schneiden und auf Desserttellern anrichten.

    Den aufgefangenen Orangensaft, den Grenadinesirup und den Limettensaft verrühren. Auf die Orangenfilets geben. Den Kechelansatz vom Granatapfel keilförmig herausschneiden, dann die Frucht auseinander brechen. Die Kerne vorsichtig herauslösen, dabei die weißen Zwischenhäute entfernen. Die Kerne und die abgeriebene Limettenschale auf die Orangenfilets streuen.

    Die Sahne in einem hohen Rührbecher steif schlagen. Die Vanilleeiscreme dazugeben und alles rasch mit dem Stabmixer zu einer cremigen Sauce verarbeiten. Auf jede Dessertportion einen Teil der Vanillecreme geben.
    Jede Salatportion mit jeweils 0,5 TL Rosenwasser beträufeln, mit Puderzucker bestäuben und mit Minzeblättern garnieren. Sofort servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Orangen-Granatapfel-Salat mit Vanillecreme wurde bereits 3120 Mal nachgekocht!

 

Cannon




 
>