Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Texicana-Salsa | Soße Rezept auf Kochrezepte.de

 


Texicana-Salsa | Soße

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 kg   Dosentomaten
150 g   Zwiebeln
1 Stk.   Knoblauchzehe
100 ml   Weinessig
50 g   Zucker
1 TL   Salz
1 TL   Paprikapulver, rosenscharf
1 TL   Pfeffer, schwarz
1 Msp.   Nelkenpulver
1 Prise(n)   Muskat, gerieben
150 g   Tomatenmark
1 Prise(n)   Zimt
1 EL   Sambal Oelek

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Tomaten aus der Dose abgießen, den Saft auffangen. Tomaten sehr klein würfeln. Zwiebeln und Knoblauchzehe häuten und sehr fein hacken.

    Alle Zutaten, außer dem Tomatenmark, in einen ausreichend großen Topf geben und köcheln lassen, bis ein dicker Brei entstanden ist. Das Tomatenmark unterrühren und die Salsa mit einer Spur Zimt würzen. In Gläser oder Flaschen mit weitem Hals füllen und abkühlen lassen.


Die angegebene Menge ergibt ca. 1,2 l Texicana-Salsa. Die Salsa schmeckt zu Kartoffelchips oder Tacos als Dip. Sie hält sich ca. 3 Monate im Kühlschrank.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Texicana-Salsa wurde bereits 4210 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



 
>