Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Kräuter-Hähnchen mit Ratatouille-Gemüse | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von Gourmetkoch

 


Kräuter-Hähnchen mit Ratatouille-Gemüse | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Stk.   Paprikaschote, grün
1 Stk.   Paprikaschote, rot
1 Stk.   Paprikaschote, gelb
3 Stk.   Tomaten
300 g   Zucchini
4 Stk.   Zwiebeln
1 Zehe(n)   Knoblauch
1 Stk.   Hähnchen
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Hand voll   Mehl
100 g   Butterschmalz
2 EL   Kräutermischung, frisch
250 ml   Riesling
400 ml   Instant-Gemüsebrühe

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Ofen auf 200 °C vorheizen. Gemüse waschen, Paprikaschoten halbieren, entkernen und in grobe Würfel schneiden. Tomaten mit kochendem Wasser kurz abbrühen, die Haut abziehen, entkernen und ebenfalls in grobe Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein hacken.

    Hähnchen kalt abbrausen und trocken tupfen. Entlang des Brustbeines und des Rückrats mit einer Geflügelschere in 2 Hälften teilen. Flügel und Keulen abtrennen. Den Rest nochmals halbieren.

    Die 8 Hähnchenteile würzen, in Mehl wenden, portionsweise im heißen Butterschmalz goldbraun anbraten. Gemüse, Zwiebeln, Knoblauch und Geflügel in einen Bräter oder eine große Auflaufform legen. Mit Salz, Pfeffer und den Kräutern würzen und ca. 10 Minuten im Ofen schmoren.

    Den Wein angießen und in 30 bis 40 Minuten fertig garen. Gemüsebrühe nach und nach angießen, wenn zu viel Flüssigkeit verdunstet.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Kräuter-Hähnchen mit Ratatouille-Gemüse wurde bereits 2840 Mal nachgekocht!

 

Gourmetkoch




Gewinnspiele
reise-inspirationen-fuer-ihren-naechsten-urlaub
Reise-Inspirationen für Ihren nächsten Urlaub!
Wir verlosen Buchpakete mit tollen Reisebüchern! Teilnehmen
 
>