Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Karotten-Halva | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von Stoepsel84

 


Karotten-Halva | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 kg   Karotten
2 EL   Ghee
1 Hand voll   Weizengrieß
250 ml   Sahne
1 Schuss   Wasser
1 EL   Zucker
1 TL   Bourbon-Vanillezucker
3 Prise(n)   Kardamom
2 EL   Ahornsirup
1 TL   Zitronensaft

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Karotten schälen und fein raspeln. Ghee in Pfanne heiß werden lassen („Holz-Kochlöffel-Prüftest“) und die Karotten im heißen Ghee anschwitzen (ca. 10 Minuten, bis Karamellisierung beginnt), bei Bedarf Ghee hinzufügen (damit es nicht anbrennt).

    Im Topf Weizengrieß erwärmen. Dann unter ständigem Rühren Sahne, Zucker, Wasser (nach Bedarf, wenn Rührvorgang kaum mehr möglich, um die Masse wieder „geschmeidig“ zu bekommen) hinzufügen. Karotten hinzufügen und nach Wunsch Bourbon-Vanillezucker, Kardamon, Zitronensaft und Ahornsirup unterrühren, bis eine zähe Masse entsteht. Karotten-Halva in Dessertschälchen abfüllen und servieren.


Das Rezept zählt zu den ayurvedischen Gerichten. Die Mengenangaben sind, bis auf die Karotten und die Sahne, ungefähre Angaben. Jeder sollte für sich herausfinden, wie es am besten schmeckt. Je nach Geschmack kann das Karotten-Halva warm oder kalt serviert werden. Guten Appetit!

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Karotten-Halva wurde bereits 6570 Mal nachgekocht!

 

Stoepsel84




Gewinnspiele
kochen-fuer-mehr-wohlbefinden
Kochen für mehr Wohlbefinden
Wir verlosen das Wohlfühlbuch-Set mit je drei Büchern drei Mal! Teilnehmen
 
>