Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Versoffene Jungfern in 45 Minuten | Eier Rezept auf Kochrezepte.de

 


Versoffene Jungfern in 45 Minuten  | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
150 g   Weizenmehl Type 405
150 g   Zucker
3 mittlere(s,r)   Eier
3 EL   Wasser
2 TL   Backpulver
2 TL   Vanillezucker
200 ml   Öl
250 ml   Rotwein, trocken

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Die Eier mit dem Zucker schaumig rühren. Abwechselnd gesiebtes Mehl, heißes Wasser, Backpulver und Vanillezucker zugeben und alles schnell verrühren.

    In eine Pfanne 2 cm hoch Öl eingießen und erhitzen (ca. 170 °C. Mit einem Schaschlikspießchen prüfen: bildet das Öl am Spießchen Bläschen, ist die richtige Temperatur erreicht). Mit einem Eßlöffel die Masse portionsweise in das Öl geben und schwimmend goldbraun ausbacken.

    Den Rotwein erhitzen und mit 1 EL Zucker süßen. Versoffene Jungfern auf Tellern anrichten und jeweils mit etwas heißem Rotwein übergießen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Versoffene Jungfern in 45 Minuten wurde bereits 1524 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



 
>