Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Minestrone à la Canaria | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de

 


Minestrone à la Canaria | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
3 EL   Öl
125 g   Speck, durchwachsen
2 mittlere(s,r)   Zwiebeln
1 Zehe(n)   Knoblauch
2 Stk.   Karotten
1 mittlere(s,r)   Kohlrabi
125 g   Sellerie
125 g   Blumenkohl
125 g   Bohnen
125 g   Wirsingkohl
1 Packung(en)   TK-Erbsen
1 l   Würfelbrühe
2 mittlere(s,r)   Tomaten
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
2 Prise(n)   Thymian
2 Prise(n)   Basilikum
2 EL   Petersilie
150 g   Suppennudeln
3 EL   Parmesan

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Den Speck würfeln. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und in heißem Öl andünsten. Das geputzte und klein geschnittene Gemüse, außer Erbsen und Tomaten, zugeben und andünsten.

    Die Brühe auffüllen, mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die Tomaten häuten, halbieren und mit den Erbsen zugeben.

    Das Gericht auf kleiner Hitze garen lassen. Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen und zugeben. Mit Kräutern würzen und mit Petersilie bestreuen. Mit frisch geriebenem Parmesan servieren.


Dazu frisches Brot und einen roten Landwein servieren.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 50 Minuten
 

Minestrone à la Canaria wurde bereits 1673 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



 
>