Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Sauce béarnaise | Soße Rezept auf Kochrezepte.de von klaus_dieter_1

 


Sauce béarnaise | Soße

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
3 ml   Eigelbe
250 ml   Weißwein
1 EL   Balsamicoessig, weiß
2 EL   Estragon, getrocknet
2 mittlere(s,r)   Frühlingszwiebeln  

(alternativ: Schalotte)

125 g   Butter
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Lauchzwiebel einschließlich Grün in feine Streifen schneiden, ersatzweise die Schalotte fein würfeln. Den Weißwein mit dem Essig, der Lauchzwiebel, Estragon, Salz und Pfeffer zum Kochen bringen und ca. auf die Hälfte einkochen lassen.

    Butter klären, bzw. verflüssig, etwas abkühlen lassen. Im heißen Wasserbad, das Wasser darf nicht kochen, die Eigelbe mit der Reduktion mit dem Mixer aufschlagen, bis eine schaumige Masse entsteht.

    Tropfenweise die flüssige Butter unterrühren, so lange mixen, bis die Konsistenz cremeartig ist. Eventuell nochmals nachsalzen.


Die Béarnaise hält sich im Wasserbad (auf der ausgeschalteten Herdplatte) sehr gut bis zum Servieren, man sollte sie aber so kurz wie möglich vor dem Essen vorbereiten.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 15 Minuten
 

Sauce béarnaise wurde bereits 1043 Mal nachgekocht!

 

klaus_dieter_1




 
>