Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Würzige Hackfleischbällchen mit Zartweizen | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Würzige Hackfleischbällchen mit Zartweizen | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 g   Zartweizen (2 kochbeutel je 125 g)
2 Stk.   Zwiebeln
1 mittlere(s,r)   rote Paprikaschote
2 Stk.   Strauchtomaten reif
1 mittlere(s,r)   Zucchini frisch
1 Zehe(n)   Knoblauch frisch
1 Prise(n)   (gute Prise) Rosmaringewürz
375 g   Hackfleisch
2 EL   Olivenöl

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 1
    Weizen im Kochbeutel in reichlich kochender Brühe etwa 10 Minuten garen. Zwiebeln, Paprika, Tomaten und Zucchini würfeln, Knoblauchzehe in feine Scheiben schneiden.
  • 2
    In einem großen Topf zunächst 2 EL Öl, Knoblauchzehe, Zwiebel sowie Paprikawürfel anschwitzen. Danach Zucchini hinzugeben, salzen und pfeffern. Mit Brühe gut bedeckt aufgießen und bei mittlerer Hitze langsam köcheln lassen. Wichtig: Während der Kochzeit ab und zu umrühren. Nach ca. 5 Minuten die Tomaten sowie den Rosmarin hinzugeben und 5 Minuten fertig garen.
  • 3
    Zum Schluss den gegarten Weizen untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gewürztes Hackfleisch zu 8 Hackfleischbällchen formen und knusprig braten. Das Gemüse in die Mitte der Teller geben und die Hackfleischbällchen dekorativ dazulegen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Würzige Hackfleischbällchen mit Zartweizen wurde bereits 11 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
ihr-schoener-weihnachtsbaum-aus-dem-internet
Ihr schöner Weihnachtsbaum aus dem Internet
Wir verlosen 10 Nordmanntannen „Der charmante Leander“ von meinetanne.de im Wert von je 41,80 Euro! Teilnehmen
 
>