Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Wildhackbraten - in der Mikrowelle gegart | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Wildhackbraten - in der Mikrowelle gegart | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   Wildfleisch
200 g   Schweinebauch
1 mittlere(s,r)   Zwiebel
1 mittlere(s,r)   altbackenes, eingeweichtes Brötchen
2 Stk.   Eier Größe M
2 EL   Meerrettich (Glas)
2 EL   Preiselbeermarmelade
1 EL   Semmelbrösel zum Binden (bei Bedarf auch mehr)
2 TL   Paprikapulver sowie etwas Salz und Pfeffer aus der Mühle
1 TL   Currypulver
1 TL   Majoran Gewürz
1 TL   Thymian Gewürz
2 EL   gehackte Petersilie
2 EL   geschnittenen Schnittlauch
2 EL   gehackten Estragon
2 EL   Butterschmalz
3 EL   flüssige Butter  

(alternativ: Margarine)

1 TL   Honig, flüssig
2 EL   gehackte Petersilie (bei Bedarf mehr)

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Raffinierte Zubereitung

  • 1
    Das Wildfleisch unter fließendem Wasser abwaschen, trocken tupfen und in feine Würfel schneiden.
  • 2
    Den Schweinebauch ebenfalls waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden.
  • 3
    Die Zwiebel schälen und in grobe Stücke schneiden.
  • 4
    Das Fleisch mit der Zwiebel und dem Brötchen durch die feine Scheibe des Fleischwolfes drehen.
  • 5
    Die Eier, den Meerrettich und die Preiselbeermarmelade dazugeben und alles zu einer kompakten Masse verarbeiten.
  • 6
    Die Masse je nach Bedarf mit Semmelbröseln binden.
  • 7
    Die Hackfleischmasse mit Salz, Pfeffer, Paprika, Curry, Majoran und Thymian kräftig würzen, die gehackten Kräuter unterarbeiten.
  • 8
    Das Hackfleisch mit feuchten Händen zu einem Braten formen und bereitstellen.
  • 9
    Das Butterschmalz in ein vorgeheiztes Bräunungsgeschirr geben und den Hackbraten einsetzen.
  • 10
    Die flüssige Butter mit dem Paprika und dem Honig verrühren und den Braten damit einstreichen.
  • 11
    Bei 600 Watt Leistung 12 - 16 Minuten garen.
  • 12
    Nach Ende der Garzeit den Hackbraten mit der Petersilie bestreuen, in 2 - 3 cm dicke Scheiben schneiden, anrichten und servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Wildhackbraten - in der Mikrowelle gegart wurde bereits 18 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
14-adventstuerchen
14. Adventstürchen
Freuen Sie sich auf tolles Accesoires-Überraschungs-Paket aus unserer Redaktion! Teilnehmen
 
>