Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Warme Pflaumentarte mit Walnüssen & Ahornsirup | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Warme Pflaumentarte mit Walnüssen & Ahornsirup | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
10 Stk.   ungeschwefelte Trockenpflaumen (entsteint)
300 g   feines Dinkelvollkornmehl
175 g   weiche Butter
3 mittlere(s,r)   Eigelb Größe M
3 EL   Honig
3 Msp.   Meersalz sowie etwas Butter für die Form
150 g   Speisequark (20 % Fett i. Tr.)
100 g   Saure Sahne 10 % Fett
3 EL   Ahornsirup
3 EL   grob gehackte Walnusskerne
1 Msp.   gefettete Springform (24 cm Durchmesser)

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Raffinierte Zubereitung

  • 1
    Die Pflaumen in kleine Würfel schneiden, in eine kleine Schüssel geben und mit etwa 150 ml Wasser übergießen. Sie zugedeckt ca. 6 Stunden quellen lassen.
  • 2
    In der Zwischenzeit aus Mehl, Butter, 1 Eigelb, Honig und Salz einen Mürbeteig kneten.
  • 3
    Den Mürgeteig kreisförmig ausrollen und die gefettete Springform damit auskleiden. Ihn auch an den Innenwänden der Form hochziehen. Den Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen und für 60 Minuten kühl stellen.
  • 4
    Dann die Pflaumen aus der Quellflüssigkeit nehmen. Den Backofen auf 200 Grad Celsius vorheizen.
  • 5
    Die Früchte auf dem Teig verteilen. In einer Schüssel Quark, saure Sahne, restl. Eigelbe und Ahornsirup glattrühren. Die Masse gleichmäßig auf den Pflaumen verteilen. Dei Walnüsse zuletzt auf die Quark-Sahne-Creme streuen.
  • 6
    Das Ganze auf der mittleren Schiene in den Ofen schieben und ca. 45 Minuten backen.
  • 7
    Die Pflaumen-Walnuss-Tarte etwas abkühlen lassen und danach vorsichtig aus der Form lösen. Sie mit einem sehr scharfen Messer in 12 Stücke schneiden und noch warm servieren.
  • 8
    Kalt schmeckt die Tarte aber auch ausgezeichnet!


Wenn ihr gern Zimt oder Ingwer esst, verfeinert ihr die Tarte mit einem dieser Gewürze. Fügt entweder 1/2 TL Zimtpulver oder 1/4 TL Ingwerpulver zu dem Quark und der Sahne hinzu. Die Zubereitung ändert sich ansonsten nicht.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 75 Minuten
 

Pro Portion etwa
300 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß



 

ilska




Gewinnspiele
maison-mollerus-taschen-sind-voll-im-trend
Maison Mollerus Taschen sind voll im Trend
Gewinnen Sie einen Shopper in Ihrer Lieblingsfarbe im Wert von 419 Euro! Teilnehmen
 
>