Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Spinat mit Knoblauch & Chili - eine idale Beilage | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Spinat mit Knoblauch & Chili - eine idale Beilage | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 kg   frischer Blattspinat
4 Stk.   Knoblauchzehen
2 Stk.   Chilischoten, rot
8 EL   Olivenöl sowie etwas Meersalz, Pfeffer aus der Mühle
1 mittlere(s,r)   Zitrone; Saft

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Raffinierte Zubereitung

  • 1
    Blattspinat gründlich waschen und von den Stielen befreien. Knoblauchzehen schälen, Chilischoten putzen, beides fein schneiden.
  • 2
    Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Chili und Knoblauch in die Pfanne geben, sehr kurz (8 - 10 Sekunden) anrösten, dann Spinat dazugeben und unter ständigem Wenden ca. 3 Minuten zusammenfallen lassen. Salzen, pfeffern, mit Zitronensaft beträufeln und servieren.


Dieser Spinat gehört zu meinen absoluten Lieblingsbeilagen! Er ist schnell zubereitet und schmeckt fantastisch. Gibt es gerade keinen frischen Spinat, kann man auch problemlos TK-Blattspinat verwenden - Blattspinat, keinen Rahmspinat! Auch eine Variation mit Weißkohl, Wirsing oder Chinakohl ist sehr lecker. Hierbei muss der Kohl aber etwas länger und schärfer angebraten werden als der Spinat. Einfach mal ausprobieren!

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Spinat mit Knoblauch & Chili - eine idale Beilage wurde bereits 40 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
mit-alea-zur-wunschfigur
Mit Alea zur Wunschfigur
Wir verlosen das natürlich wirkende Abnehmprodukt 10x im Gesamtwert von 490,00 Euro! Teilnehmen
 
>