Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Schweinshaxe mit Honigglasur - Garen in der Mikrowelle! | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Schweinshaxe mit Honigglasur - Garen in der Mikrowelle! | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 kleine(r)   Schweinshaxen sowie etwas Salz und schwarzen Pfeffer aus der Mühle
1 Zehe(n)   Knoblauch frisch
1 TL   Salz
1 EL   Majorangewürz, getrocknet
2 EL   Butterschmalz
1 Glas   Bier hell
4 EL   Tomatenketchup
2 EL   Honig
3 EL   Essig
1 TL   Kräuter der Provence, getrocknet
1 TL   Paprikapulver
1 TL   Thymiangewürz, getrocknet
1 mittlere(s,r)   Bratblech (Mikrowellen geeignet)

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 1
    Die Schweinshaxen unter fließendem Wasser abwaschen und gut trocken tupfen.
  • 2
    Die Haxen mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
  • 3
    Die Knoblauchzehe mit 1 TL Salz zerreiben, mit dem Majorangewürz vermischen und die Schweinshaxen damit kräftig einreiben.
  • 4
    Das Butterschmalz und die Schweinshaxen auf das Backblech geben und bei 200 Grad, 350 Watt Leistung 30 - 35 Minuten garen.
  • 5
    Während der Garzeit die Schweinshaxen mehrmals wenden und mit Bier ablöschen.
  • 6
    Den Tomatenketchup mit dem Honig, dem Essig, den Kräutern der Provence, dem Paprikapulver und dem Thymiangewürz verrühren.
  • 7
    Nach Ende der Garzeit die Schweinshaxen damit einstreichen und bei 200 Grad, 350 Watt Leistung weitere 5 - 6 Minuten garen.
  • 8
    Nach Ende der Garzeit die Schweinshaxen anrichten, mti Kräuterzweigen garnieren und servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Schweinshaxe mit Honigglasur - Garen in der Mikrowelle! wurde bereits 66 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
mit-alea-zur-wunschfigur
Mit Alea zur Wunschfigur
Wir verlosen das natürlich wirkende Abnehmprodukt 10x im Gesamtwert von 490,00 Euro! Teilnehmen
 
>