Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Rosenkuchen mit feiner Mohnfüllung | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Rosenkuchen mit feiner Mohnfüllung | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 mittlere(s,r)   gefettete Springform (26 cm Durchmesser)
1 kleine(r)   Plastikbeutel
500 g   Mehl
1 Würfel   Hefe
250 ml   lauwarme Milch
150 g   Zucker
50 g   Butter
250 g   Mohn-Back
200 g   gehackte Pistazien
50 g   Rosinen
150 g   Puderzucker
3 EL   Zitronensaft, frisch gepresst

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 1
    Aus etwas Mehl, Hefe, etwas Milch einen Vorteig rühren, 15 Minuten gehen lassen.
  • 2
    Mohn-Back mit 100 g gehackten Pistazien mischen, die Rosinen in wenig Wasser einweichen.
  • 3
    Den Hefeteig nochmals durchkneten. Auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem großen Rechteck ausrollen. Mohnmasse und abgetropfte Rosinen darauf verteilen.
  • 4
    Teig von der Längsseite her aufrollen. In ca. 4 cm breite Stücke schneiden. In die gefettete Springform setzen. Dabei etwas zurechtdrücken. Zugedeckt 30 Minuten gehen lassen, bis sich die Rollen berühren. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Rosenkuchen ca. 40 Minuten backen. In der Form auskühlen lassen, danach herausnehmen.
  • 5
    Puderzucker mit Zitronensaft glatt rühren. In den Plastikbeutel füllen. Eine Ecke abschneiden, Kuchenrand verzieren. Restliche gehackten Pistazien auf die Glasur streuen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 75 Minuten
 

Pro Portion etwa
420 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Rosenkuchen mit feiner Mohnfüllung wurde bereits 50 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>