Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Pistazien-Marzipan-Zopf | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Pistazien-Marzipan-Zopf | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
50 g   Butter  

(alternativ: Margarine)

250 ml   Milch
500 g   Mehl
1,5 Packung(en)   Trockenhefe
2 EL   Zucker
1 Prise(n)   Salz
3 Stk.   Eier Größe M
100 g   Getrocknete Aprikosen
2 EL   Marillenlikör
100 g   Pistazienkerne
300 g   Marzipan-Rohmasse
2 EL   Aprikosenkonfitüre
1 EL   Hagelzucker sowie einige gehackte Pistazien zum Verzieren
1 Msp.   Bogen Backpapier

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Raffinierte Zubereitung

  • 1
    Butter schmelzen, Milch zugeben. Mehl, Hefe, Zucker und Salz mischen. Fett-Milch-Gemisch und 2 Eier zugeben. Mit den Knethaken glatt verkneten. Zugedeckt 30 - 45 Minuten gehen lassen.
  • 2
    Aprikosen fein würfeln, mit Likör beträufeln. Etwa 30 Minuten ziehen lassen. Hälfte Pistazien fein mahlen. Marzipan, gesamt Pistazien und Aprikosen verkneten. In 3 Portionen teilen und jeweils zu etwa 35 cm langen Strängen rollen.
  • 3
    Teig durch kneten, dritteln und jeweils 40 cm lang und ca. 10 cm breit ausrollen. Je eine Marzipanrolle in die Mitte legen. Ein Ei trennen, Teigränder mit Eiweiß bestreichen und so übereinander klappen, dass 3 Teigrollen entstehen.
  • 4
    Nun zum Zopf flechten. Enden gut zusammendrücken. Auf einem mit Backpapier belegtem Blech ca. 15 Minuten gehen lassen. Im heißen Backofen bei 200 Grad 30 - 35 Minuten backen (eventl. abdecken).
  • 5
    Konfitüre erwärmen, durchs Sieb streichen. Hefezopf damit bestreichen, dann mit Hagelzucker und Pistazien bestreuen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 120 Minuten
 

Pro Portion etwa
270 kcal
12g Fett
30g Kohlenhydrate
7g Eiweiß

Pistazien-Marzipan-Zopf wurde bereits 42 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>