Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Paprika-Gulasch mit Semmelknödeln | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von Davida

 


Paprika-Gulasch mit Semmelknödeln | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Davida
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
5 Stk.   Zwiebeln
3 Stk.   Paprikaschoten (rot, grün, gelb)
2 Stange(n)   Lauch
400 g   Kabanossi-Wurst
4 EL   Öl
1,2 kg   gemischtes Gulasch
1 Prise(n)   Salz und Pfeffer
2 Prise(n)   Paprikapulver, edelsüß
1 EL   Tomatenmark
1,5 EL   Mehl
1 Dose(n)   Tomaten,850ml
1 l   Gemüsebrühe
6 Stk.   Brötchen vom Vortag
300 ml   Milch
2 EL   Butter
1 Bund   Petersilie
3 Stk.   Eier

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 1
    3 Zwiebeln würfeln.Paprika grob würfeln.Lauch in Ringe schneiden.Kabanossi in Scheiben schneiden.
  • 2
    Das Öl in einem Bräter erhitzen.Fleisch darin kräftig anbraten.Wurst,Zwibeln,Paprikawürfel und Lauch zugeben,unter Wenden anbraten.Mit Salz,Pfeffer und Paprika würzen.Tomatenmark und Mehl darin anschwitzen.Mit Tomaten und Brühe ablöschen,aufkochen.Nochmals würzen.Zugedeckt im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca 120 Min.schmoren.
  • 3
    Für die Knödel Brötchen würfeln.Milch erhitzen,über die Brötchen gießen und ca.45 Min.ziehen lassen.2 Zwiebeln würfeln.Butter erhitzen und Zwiebeln darin andünsten.Petersilie hacken,mit Eiern und Zwiebeln zu den Brötchen geben,verkneten.Aus der Knödelmasse ca.18 Knödel formen.In 2 Portionen in siedenem Salzwasser ca.15 Min.gar ziehen lassen und zum Gulasch servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 150 Minuten
 

Paprika-Gulasch mit Semmelknödeln wurde bereits 59 Mal nachgekocht!

 

Davida




Gewinnspiele
ihr-schoener-weihnachtsbaum-aus-dem-internet
Ihr schöner Weihnachtsbaum aus dem Internet
Wir verlosen 10 Nordmanntannen „Der charmante Leander“ von meinetanne.de im Wert von je 41,80 Euro! Teilnehmen