Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Köstlicher Bratapfel mit Zimtquark & Nüssen | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Köstlicher Bratapfel mit Zimtquark & Nüssen | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 Stk.   süße Äpfel
1 große(r)   Vollkornzwieback (15 g)
1 EL   ungeschwefelte Rosinen
1 EL   gehackte Haselnüsse
1 EL   flüssiger Honig
200 g   Speisequark (20 % Fett i. Tr.)
4 EL   Buttermilch  

(alternativ: Wasser)

3 EL   Frutilose
1 TL   (gestrichenen) Zimtpulver
1 EL   gehackte Mandeln

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Raffinierte Zubereitung

  • 1
    Beide Äpfel waschen und trockenreiben. Die Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher entfernen. Den Ofen auf 200 Grad Celsius vorheizen.
  • 2
    Den Zwieback in eine Schüssel reiben und mit Rosinen, Mandeln und Nüssen mischen. Das Ganze in die beiden Äpfel füllen und leicht andrücken.
  • 3
    Nun 2 quadratische Stücke Alufolie zurechtschneiden und die Äpfel daraufsetzen. In die obere Öffnung jedes Apfels je 1/2 EL Honig geben.
  • 4
    Die Alufolie vorsichtig schließen und die Päckchen in einer feuerfesten Form auf der mittleren Schiene in den Backofen schieben.
  • 5
    Die Äpfel ca. 30 Minuten im Ofen backen. In der Zwischenzeit den Quark in einer Schüssel mti der Buttermilch oder dem Wasser verrühren. Die Creme mit Frutilose und Zimtpulver abschmecken und zusammen mit den fertig gegarten Äpfeln auf 2 Tellern anrichten.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Pro Portion etwa
450 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß



 

ilska




Gewinnspiele
the-baseballs-werden-10
The Baseballs werden 10!
Wir verlosen 10 Jubiläums-Alben "THE SUN SESSIONS"! Teilnehmen
 
>