Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Köstliche Himbeer-Maracuja-Eclairs | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Köstliche Himbeer-Maracuja-Eclairs | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
60 g   Butter
1 EL   Zucker
75 g   Mehl
3 Stk.   Eier Größe M
2 Stk.   Maracujas
60 g   Himbeeren frisch
125 g   Schlagsahne
75 g   + 2 EL Puderzucker
1 große(r)   mit Backpapier belegtes Backblech (40 x 30 cm)

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Raffinierte Zubereitung

  • 1
    125 ml Wasser, Butter und 1 EL Zucker aufkochen. Mehl auf einmal zugeben und mit einem Holzlöffel rühren, bis sich der Teig als Kloß vom Topfboden löst. Den Teig in eine Schüssel geben und etwas abkühlen lassen. Dann die Eier einzeln unterrühren.
  • 2
    Backofen auf 225 Grad Celsius vorheizen. Teig in einen Spritzbeutel mit mittlerer Lochtülle füllen und ca. 7 cm lange Streifen auf das vorbereitete Backblech spritzen. Im Backofen ca. 20 Minuten backen. Eclairs herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  • 3
    Maracujas halbieren, das Mark auskratzen. Himbeeren leicht zerdrücken. Sahne mit 75 g Puderzucker steif schlagen. Dann 1,5 EL Maracujamark und die Himbeeren unter die Sahne heben und in einen Spritzbeutel mit mittlerer Lochtülle füllen.
  • 4
    Rest Maracujamark durch ein Sieb streichen. Das Mark mit 2 EL Puderzucker glatt rühren, eventuell einige Tropfen Wasser zugeben. Die Eclairs der Länge nach halbieren, die Himbeer-Maracuja-Sahne auf die unteren Hälften spritzen. Die oberen Hälften darauflegen und mit dem Maracuja-Guss glasieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 50 Minuten
 

Pro Portion etwa
150 kcal
9g Fett
15g Kohlenhydrate
3g Eiweiß

Köstliche Himbeer-Maracuja-Eclairs wurde bereits 56 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
2-adventstuerchen
2. Adventstürchen
Wir verlosen ein hochwertiges Gold-Schmuckset von Tchibo im Wert von ca. 260 Euro! Teilnehmen
 
>