Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

KALTE Tomaten-Gemüse-Suppe | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


KALTE Tomaten-Gemüse-Suppe | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
300 g   reife Tomaten
100 ml   vegetarische Gemüsebrühe (Instantpulver)
1 Stk.   Salatgurke (ca. 10 cm)
0,5 mittlere(s,r)   rote Paprikaschote
0,5 mittlere(s,r)   grüne Paprikaschote
0,5 mittlere(s,r)   gelbe Paprikaschote
1 große(r)   Schalotte
1 Zehe(n)   Knoblauch
0,5 Bund   Schnittlauch frisch
2 Zweig(e)   Basilikum frisch
1 EL   Chiliöl sowie etwas Meersalz

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 1
    Die Tomaten waschen und die Stielansätze keilförmig herausschneiden. Die Haut über Kreuz einritzen und die Tomaten für etwa 10 Sekunden in kochendes Wasser geben. Danach herausnehmen, kalt abschrecken und enthäuten.
  • 2
    Das Fruchtfleisch etwa 1 cm groß würfeln. 2/3 davon zusammen mit der Brühe im Mixer oder mit dem Schneidestab pürieren. Die Flüssigkeit in eine Schüssel oder einen Topf geben.
  • 3
    Die Gurke und die Paprikaschoten waschen. Die Kerne der Paprikaschoten entfernen und das Fruchtfleisch zusammen mit der Gurke fein würfeln. Beides zu den Tomaten und der Brühe geben.
  • 4
    Die Schalotte und den Knoblauch schälen. Den Knoblauch zu dem Gemüse pressen. Die Schalotte in sehr feine Würfel schneiden und diese ebenfalls in die Suppe geben.
  • 5
    Die Kräuter waschen, trocken tupfen und die Basilikumblätter abzupfen. Einige zur Seite legen und den Rest zusammen mit dem Schnittlauch serh fein schneiden.
  • 6
    Das Gazpacho mit den Kräutern, Chiliöl sowie Meersalz kräftig würzen. In 2 tiefe Teller geben und mit den Basilikumblättern garnieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Pro Portion etwa
120 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß



 

ilska




Gewinnspiele
14-adventstuerchen
14. Adventstürchen
Freuen Sie sich auf tolles Accesoires-Überraschungs-Paket aus unserer Redaktion! Teilnehmen
 
>