Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Italienische Crespelle mit Kräutern & Käse - "Crespelle alla erbette e provolone" | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Italienische Crespelle mit Kräutern & Käse - "Crespelle alla erbette e provolone" | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
3 Stk.   Eier Größe M
100 g   Mehl
250 ml   Milch
2 EL   geriebener Parmesan
1 Bund   Petersilie, glatt
1 Prise(n)   Muskatnuss sowie etwas Salz, Pfeffer
700 g   Spinat und Kräuter (Basilikum, Petersilie, Kerbel, Salbei)
70 g   Butter
150 g   Ricotta-Käse
3 EL   milder Provolone (gerieben)
1 Prise(n)   Zimt gemahlen

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Raffinierte Zubereitung

  • 1
    Für die Crespelle 2 Eier in eine Schüssel geben und leicht verquirlen. Unter ständigem Rühren das Mehl nach und nach zugeben. Dann die Milch dazugießen und den Teig verarbeiten, bis er glatt und gleichmäßig ist. Etwa 30 Minuten ruhen lassen.
  • 2
    Anschließend mit 2 EL geriebenem Parmesankäse, fein gehackter Petersilie, geriebener Muskatnuss, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer vermischen.
  • 3
    Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Etwas Teig hineingeben und durch Schwenken der Pfanne gleichmäßig verteilen.
  • 4
    Die Crespelle kurz von einer Seite backen, wenden und von der anderen Seite stocken lassen.
  • 5
    Für die Füllung den Spinat putzen, zusammen mit den Kräutern in kaltem Wasser waschen, und alles in kochendem Salzwasser blanchieren. Abtropfen lassen, trocknen und kleinhacken.
  • 6
    Nun 20 g Butter in einer Pfanne zerlassen, und die Mischung darin 3 - 4 Minuten dünsten. Gelegentlich umrühren.
  • 7
    Die Spinat-Kräuter-Mischung in eine Schüssel gegen und abkühlen lassen. Mit dem Ricotta, 2 EL geriebenem Provolone, dem Ei, einer Messerspitze Zimt, Salz und Pfeffer vermischen.
  • 8
    In die Mitte jeder Crespelle 1 EL Füllung geben, und die Crespelle zusammenklappen.
  • 9
    Eine feuerfeste Form dünn mit Butter ausstreichen, die Crespelle dicht an dicht hineinlegen und mit der restlichen zerlassenen Butter bestreichen.
  • 10
    Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Celsius ca. 10 Minuten überbacken.
  • 11
    Die Form aus dem Ofen nehmen, den Rest des geriebenen Provolones darüberstreuen und heiß servieren.


Samtige Füllung in zarter Hülle - ein elegantes Gericht für besondere Anlässe.

"Kräuter" spielen in der Küche Italiens eine wichtige Rolle: Basilikum gehört zu Pesto alla genovese, Oregano zur Pizza und Salbeibutter zu Gnocchi. Dabei werden die Kräuter so frisch wie möglich verwendet.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 



 

ilska




Gewinnspiele
maison-mollerus-taschen-sind-voll-im-trend
Maison Mollerus Taschen sind voll im Trend
Gewinnen Sie einen Shopper in Ihrer Lieblingsfarbe im Wert von 419 Euro! Teilnehmen
 
>