Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Fritierte süße Nudeln & Aprikosensauce | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Fritierte süße Nudeln & Aprikosensauce | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 mittlere(s,r)   Ei Größe M
100 ml   Wasser
5 EL   (gehäufte) Mehl
2 EL   Speisestärke
1 TL   Backpulver
100 g   Tortiglioni-Nudeln
4 EL   Zucker
1 EL   Zimtpulver
1 Dose(n)   Aprikosenhälften (425 ml)
1 EL   Grand-Marnier
2 Stk.   Gewürznelken
1 Stange(n)   Zimt
1 l   Fritierfett (überwiegend pflanzliches Fett)

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Raffinierte Zubereitung

  • 1
    Für den Teig: Ei, Wasser, Mehl, Speisestärke und Backpulver zu einem glatten Teig verrühren und ca. 30 Minuten ruhen lassen. Tortiglioni nach Anweisung auf der Packung zubereiten, abgießen und abkühlen lassen.
  • 2
    Fritierfett in einer Friteuse erhitzen. Die Nudeln durch den Teig ziehen und portionsweise goldbraun fritieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Nun 2 EL Zucker mit Zimt mischen und fritierte Nudeln darin wenden.
  • 3
    Für die Aprikosensauce: Früchte abtropfen lassen, Saft auffangen. Aprikosen kleinschneiden. Dann 2 EL Zucker in einer Pfanne karamelisieren. Aprikosensaft, Grand Marnier, Gewürznelken und Zimtstange zufügen, kochen, bis sich der Karamel gelöst hat, Aprikosen zufügen und weitere 10 Minuten einkochen lassen, bis die Sauce sämig ist. Dabei gelegentlich umrühren. Zimtstange und Gewürznelken entfernen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
285 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Fritierte süße Nudeln & Aprikosensauce wurde bereits 40 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>