Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Straßburger Schnitten | Brote & Kanapees Rezept auf Kochrezepte.de von Cannon

 


Straßburger Schnitten | Brote & Kanapees

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
60 g   Gänseleberpastete
2 EL   Butter
2 TL   Sherry, medium  

(alternativ: Portwein, rot)

0,5 TL   Pfeffer, rot
2 Scheibe(n)   Mehrkornbrot
1 Stk.   Apfel, rot
1 EL   Zitronensaft
6 mittlere(s,r)   Datteln

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Gänseleberpastete mit der weichen Butter mischen und tropfenweise Sherry hinzufügen. Die Pfefferkörner darunterrühren.
    Die Brotscheiben mit der Creme bestreichen und auf zwei Tellern anrichten. Den Apfel vierteln und dabei das Kerngehäuse, sowie den Blüten- und den Stengelansatz entfernen. Die Apfelviertel in dünne Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.
    Die Spalten wie Dachziegel überlappend auf die Brote legen. Die Datteln längs halbieren, die Kerne entfernen und die Brote mit den Hälften garnieren.


Dazu einen leichten, fruchtigen Rotwein servieren.
Die Brote schmecken besonders fruchtig, wenn sie frische Datteln verwenden. Da die Haut meist recht ledrig ist, sollte man sie vor dem Entsteinen abziehen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 15 Minuten
 

Straßburger Schnitten wurde bereits 1598 Mal nachgekocht!

 

Cannon




 
>