Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Snacks | 

Ei-Käse-Aufstrich | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von Steirermaedel

 


Ei-Käse-Aufstrich | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 4 Portion(en)
180 g   Butter, flüssig  

(alternativ: Magarine)

120 g   Gervaiskäse
250 g   Magerquark
6 Stk.   Eier
1 EL   Zitronensaft
1 EL   Kapern
2 EL   Crème fraîche  

(alternativ: Sauerrahm)

1 mittlere(s,r)   Zwiebel
0,5 TL   Sardellenpaste
0,5 TL   Senf
2 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Als erstes die 6 Stk. Eier hartkochen, abkühlen lassen und schälen. Anschließend Zwiebel schälen und diese ganz fein hacken. Auch die Eier und Kapern fein hacken. In einer Schüssel die Butter mit dem Quark, Gervais-Frischkäse und der Crème-Fraîche schaumig rühren. Danach die fein gehackten Zutaten beifügen und gut miteinander vermischen. Mit Senf, Sardellenpaste, Salz und Pfeffer nach Belieben abschmecken.


Den Aufstrich einige Stunden vor Verzehr im Kühlschrank gut durchziehen lassen. Dazu passen am besten herzhafte Brotsorten (Roggen- und Mischbrote). Österr. Brotaufstrich-Spezialität.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Ei-Käse-Aufstrich wurde bereits 2564 Mal nachgekocht!

 

Steirermaedel




 
>