Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Snacks | 

Champignon-Risotto-Muffins | Muffins Rezept auf Kochrezepte.de von Cannon

 


Champignon-Risotto-Muffins | Muffins

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
80 g   Reis
200 ml   Instant-Gemüsebrühe
2 Stk.   Tomaten
1 Stk.   Zwiebel
2 Zehe(n)   Knoblauch
2 EL   Öl
80 g   Champignons
80 g   Erbsen
200 g   Mehl
1 EL   Petersilie
150 g   Parmesan, gerieben  

(alternativ: Pecorino, gerieben)

1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
3 TL   Backpulver
1 Msp.   Natron
1 Stk.   Ei
60 ml   Olivenöl
250 ml   Buttermilch

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Den Backofen auf 200 °C (Umluft 170 °C) vorheizen. Die Vertiefungen der Muffin-Kastenform einfetten. Den Reis in der Gemüsebrühe kurz aufkochen, dann 5 bis 10 Minuten quellen lassen. Die Tomaten waschen und klein schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln und in Öl andünsten. Champignons putzen und klein schneiden. Erbsen abtropfen lassen und zusammen mit den Champignons kurz mitdünsten. In einer mittelgroßen Schüssel das Mehl mit Petersilie, 100 g Käse, Salz, Pfeffer, Backpulver und Natron sorgfältig vermischen. In einer weiteren Schüssel das Ei leicht verquirlen. Öl, Buttermilch, Tomaten, Reis, Knoblauch, Zwiebel und Gemüse hinzufügen und gut verrühren. Zuletzt die Mehlmischung vorsichtig unterheben. Den Teig in die Blechvertiefungen füllen und mit dem restlichen Käse bestreuen. 25 bis 30 Minuten backen. Die Muffins 2 bis 3 Minuten im Backblech ruhen lassen, dann herausnehmen und warm servieren.


Zum Verfeinern fügen Sie 100 g gewürfelten Parmaschinken hinzu.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Champignon-Risotto-Muffins wurde bereits 1285 Mal nachgekocht!

 

Cannon




 
>