Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Brot mit Hummermayonnaise | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von Cannon

 


Brot mit Hummermayonnaise | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
185 g   Hummerfleisch
4 EL   Mayonnaise
1 EL   Crème fraîche
1 Prise(n)   Pfeffer, weiß
1 Stk.   Ei
2 Stk.   Pfeffergürkchen
50 g   Feldsalat
2 Scheibe(n)   Roggenbrot
1 Stk.   Tomate
1 TL   Kapern

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Das Hummerfleisch abtropfen lassen und mit zwei Gabeln zerpflücken. Mit der Mayonnaise und der Crème fraîche mischen und mit Pfeffer abschmecken. Das hartgekochte Ei pellen und grob hacken. Die Pfeffergürkchen abtropfen lassen und fein würfeln. Beides unter die Hummermayonnaise ziehen.

    Den Feldsalat putzen. Die Brotscheiben auf zwei Teller legen und mit Feldsalatblättern bedecken. Die Hummermayonnaise jeweils in die Mitte geben. Die Tomate achteln, dabei den Stengelansatz entfernen. Die Brote mit den Tomaten und den Kapern garnieren.


Statt Hummerfleisch können Sie auch Crabmeat aus der Dose verwenden. Die Pfeffergürkchen werden dann weggelassen. Als Garnitur kann man ganze oder in Scheiben geschnittene Oliven, Kresseblättchen oder ausgestochene Formen verwenden.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Brot mit Hummermayonnaise wurde bereits 3155 Mal nachgekocht!

 

Cannon




 
>