Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Seezunge im Ei-Estragon-Mantel | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von BigBock

 


Seezunge im Ei-Estragon-Mantel | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 mittlere(s,r)   Seezungenfilets
6 Stk.   Eier
1 Zweig(e)   Estragonblätter
150 ml   Sahne
200 ml   Olivenöl
4 Prise(n)   Pfeffer
4 Prise(n)   Salz
100 ml   Zitronensaft

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Seezungenfilets zuerst unter kaltem Wasser abwaschen. Danach salzen und mit Zitrone säuern. Die Filets in einem Gefäß ca. 30 min. im Kühlschrank aufbewaren.

    In der Zwischenzeit das Ei mit Pfeffer, Estragon und Sahne verquirlen. Seezunge im Ei tränken und in heißem Olivenöl braten. Fisch ca. 3-4 Minuten von jeder Seite goldbraun anbraten.


Es ist darauf zu achten, dass das Fett nicht zu heiß ist.
Das Gericht passt wunderbar zu Wildreis. Als Soße empfehle ich eine Safran-Ingwersoße. Als Gemüse würde ich glasierte Zuckerschoten servieren.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Seezunge im Ei-Estragon-Mantel wurde bereits 2225 Mal nachgekocht!

 

BigBock




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>