Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | Schwein | 

Zwiebel-Apfel-Kotelett | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von Inkadack-1

 


Zwiebel-Apfel-Kotelett | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Inkadack-1
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
150 g   Frühlingszwiebeln
1 Stk.   Apfel rot
2 Stk.   Schweinekoteletts a 200g
3 EL   Öl
2 Stiel(e)   Majoran  

(alternativ: getrockneter Majoran)

1 Prise(n)   Pfeffer & Salz
1 Prise(n)   Muskat
1 Prise(n)   Zucker

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Frühlingszwiebeln putzen und in dünne Ringe schneiden. Apfel halbieren, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Koteletts mit Salz und Pfeffer würzen. In einer großen Pfanne das Öl erhitzen, die Koteletts von beiden Seiten 1 Min. scharf anbraten. In eine feuerfeste Form setzen, mit Majoran bestreuen.

    Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad auf der 2. Schiene von unten 12 - 14 Min. garen (Umluft nicht empfehlenswert. Frühlingszwiebeln und Äpfel im Bratenfett in der Pfanne 3 - 4 Min. andünsten.

    Mit Salz, Pfeffer, Muskat und etwas Zucker würzen und mit dem Koteletts servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Pro Portion etwa
440 kcal
24g Fett
16g Kohlenhydrate
39g Eiweiß

Zwiebel-Apfel-Kotelett wurde bereits 815 Mal nachgekocht!

 

Inkadack-1