Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Beilagen | Salatdressing | 

Frischer Salat mit geräucherter Forelle | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Frischer Salat mit geräucherter Forelle | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
3 Stk.   Salatherzen
1 Stk.   Salatgurke
10 Stk.   Radieschen frisch
8 Stk.   Cocktailtomaten
100 g   Butterkäse-Stück
200 g   Sahne
150 g   Crème-Fraiche
1 TL   Senf Mittelscharf
1 Prise(n)   Zucker
1 EL   Zitronensaft
4 Stk.   Forellenfilets (geräuchert)
4 Stk.   hart gekochte Eier

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Die Salatherzen putzen und in grobe Stücke schneiden. Salatgurke gründlich waschen, trocken tupfen und "mit Schale" in Scheiben schneiden und diese dann halbieren. Radieschen putzen, waschen und in Achtel schneiden. Den Käse in kleine Würfel schneiden. Eier pellen und in vierteln.
    Alle Salatzutaten auf einem einem großen Salatteller oder vier kleinen Tellern hübsch anordnen.
    Für die Marinade: Sahne mit Crème-fraiche und den Gewürzen sowie Zitronensaft zu einer Soße verschlagen und kurz durchziehen lassen.
    Die Salatsoße gleichmäßig über den Salat gießen und mit Forellenfilets sowie Ei-Vierteln garniert anrichten.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Frischer Salat mit geräucherter Forelle wurde bereits 403 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>