Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Salat | 

Vorspeise: Friséesalat mit Parmaschinken & Orangen | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Vorspeise: Friséesalat mit Parmaschinken & Orangen | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Kopf   Friséesalat
3 Stk.   Orangen
12 Stk.   Parmaschinkenscheiben (dünn geschnitten)
1 EL   Essigessenz 25 %
4 EL   Speiseöl
3 EL   Wasser
1 TL   Honig
2 TL   Senf Mittelscharf
1 EL   Zitronensaft
1 TL   Dillspitzen
1 Prise(n)   Salz & Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Friséesalat waschen und klein zupfen. Die Orangen filetieren, dazu mit einem scharfen Messer die Schale großzügig abschneiden und die einzelnen Filets aus der Orange schneiden.
    Für das Dressing Essigessenz, Wasser und Honig mit Senf verrühren. Das Öl hinzugeben und alles zu einer cremigen Sauce verrühren. Die Dill-Spitzen und einen Spritzer Zitrone dazugeben. Mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.
    Den Friséesalat mit dem Salatdressing verrühren und mit den Orangenfilets und dem Parmaschinken auf Tellern anrichten.


Frisée-Salat = gezackte, stark geschlitzte grüne Blätter, die im Salatherz gelb sind, leicht bitterer Geschmack, harmoniert mit Senf und Joghurt-Dressings, passt gut zu Garnelen, Fisch oder Orangen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Vorspeise: Friséesalat mit Parmaschinken & Orangen wurde bereits 944 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>