Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Stachelbeer-Johannisbeer-Kuchen | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von Cannon

 


Stachelbeer-Johannisbeer-Kuchen | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
2 Packung(en)   Sahnepuddingpulver
130 g   Zucker
900 ml   Milch
500 g   Stachelbeeren
250 g   Johannisbeeren, rot
50 g   Butter
375 g   Weizenmehl
1 Packung(en)   Hefepulver
1 Packung(en)   Vanillinzucker
1 Stk.   Ei
50 g   Mandelstifte

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Puddingpulver nach Packungsanleitung mit 80 g Zucker, 750 ml Milch zubereiten und etwas abkühlen lassen. Stachel- und Johannisbeeren waschen, abtropfen lassen, Stiel und Blütenansatz entfernen.

    Für den Teig Butter in einem kleinen Topf zerlassen und abkühlen lassen. Den Backofen vorheizen. Eine Fettpfanne einfetten.

    Mehl in eine Rührschüssel sieben und sorgfältig mit Hefepulver vermischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Handrührgerät in etwa 2 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten.

    Den Teig in der Fettpfanne zu einem gleichmäßigen Boden ausrollen, den Pudding nochmals durchrühren und auf dem Boden verstreichen. Pudding dekorativ mit den Beeren belegen. Mandeln aufstreuen und sofort bei 180 °C ca. 35 Minuten backen.

    Kuchen nach dem Backen auf einem Kuchenrost erkalten lassen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Stachelbeer-Johannisbeer-Kuchen wurde bereits 2080 Mal nachgekocht!

 

Cannon




Gewinnspiele
isle-of-dogs-ataris-reise-ab-10-mai-im-kino
ISLE OF DOGS – ATARIS REISE: ab 10. Mai im Kino
Zum Filmstart verlosen wir 2 x den Tierhaar-Bodenstaubsauger von Severin, Freikarten & Filmfiguren! Teilnehmen
 
>